Cookies

Cookie-Nutzung

Dialog Risikolebensversicherung

Dialog Lebensversicherung AG

Vorteile
  • Sechs Tarifierungsvarianten und drei Beitragsmodelle
  • Umfassende Zusatzversicherungen
  • Mindestlaufzeit zwei Jahre, maximale Laufzeit 50 Jahre
  • Eintrittsalter zwischen 15 und 65 Jahren
  • Verrechnung der Überschussanteile
  • Niedrige Anfangsprämie
  • Kontakt vor Ort
Nachteile
  • Keine vorzeitige Auszahlung
Bewertung
  1. Tarifierung: 100%

  2. Zusatzversicherungen: 100%

  3. Gesundheitsprüfung: 70%

  4. Service: 80%

  5. Preis / Leistung: 90%

  6. Fazit: Top Angebot

    gut

» Erfahrungen lesen () «

Testsiegel: Dialog RisikoLV width=
Testsiegel

Direkt zu den Themen: Leistungen, Gesundheitsprüfung, Erfahrungen, Fazit & Bewertung

Bei der Dialog Versicherung handelt es sich um einen noch recht jungen Versicherer. Das Unternehmen wurde erst im Jahr 1972 als „Erste Augsburger Leben Versicherungs-Aktiengesellschaft“ gegründet. Seit dem Jahr 1974 ist sie Bestandteil der Generali-Gruppe. Der Versicherer hat sich auf Lebens-, Berufsunfähigkeits- und Unfallversicherungen spezialisiert und arbeitet rein als Maklerversicherer. Die Dialog Versicherung versteht sich heute als Spezialversicherer für die Absicherung biometrischer Risiken.

Die 3 Tarifmodelle der Dialog

Die Tarifübersicht von Dialog

Dem Tarifwerk der Dialog Risikolebensversicherung ist anzusehen, dass sich dieses Unternehmen als reiner Risikoversicherer versteht und sein Angebot entsprechend differenziert hat. Drei unterschiedliche Beitragsmodelle, linear, Einmalbeitrag und mit steigendem Alter steigende Beiträge stehen zur Auswahl. Der Versicherungsnehmer kann aus sechs unterschiedlichen Versicherungssummenmodellen auswählen. Die wichtigsten Optionen dabei sind ein linearer Versicherungsverlauf, eine fallende Versicherungssumme und die jährlich frei wählbare Anpassung der Versicherungssumme. Daneben ist auch eine Verrentung der Versicherungsleistung für die Hinterbliebenen möglich. Bei den fallenden Versicherungssummen können die Versicherungsnehmer zwischen linear fallend und proportional fallend wählen.

jetzt mehr Erfahren »

Die Versicherung in Kürze

  • Es stehen drei Beitragszahlungsvarianten zur Verfügung
  • Versicherungsnehmer können aus sechs verschiedenen Versicherungsmodellen auswählen
  • Beitragssenkung durch sofortige Verrechnung der Überschussanteile mit den Beiträgen
  • Das Versicherungsendalter kann maximal das 85. Lebensjahr sein
  • Die Versicherungsdauer beträgt zwischen zwei und 50 Jahren
  • Die Versicherungssumme kann zwischen 25.000 Euro und 7,5 Millionen Euro betragen
  • Der Einschluss von Zusatzversicherungen ist möglich
  • Nachversicherungsgarantie bis 50.000 Euro je Ereignis, maximiert auf 100.000 Euro

Die Leistungen der 3 Tarife

Leistungen

LeistungDetails
Tarifierung Die Tarifierung der Dialog Risikolebensversicherung berücksichtigt alle denkbaren Versicherungsbedarfe. Für junge Familien ist der Tarif Risk Vario besonders interessant. Der Beitrag steigt mit zunehmendem Alter, bietet also einen besonders günstigen Einstieg. Die unterschiedlichen Beitragsmodelle und Tarifierungsvarianten decken jeden Bedarf ab. Eine progressiv fallende Versicherungssumme soll die Absicherung eines Sparziels, welches mit einem Sparplan verknüpft ist, sicherstellen. Bei der Leistung im Todesfall besteht die Möglichkeit, anstelle einer einmaligen Kapitalzahlung auch eine Rente für die Hinterbliebenen zu vereinbaren. Eine Laufzeit bis zum 85. Lebensjahr, bei Risk Vario bis zum 70. Lebensjahr, ist ebenfalls als Ausnahme am Markt zu sehen. Für Immobilienerwerber eignet sich ein Tarif, der sich in der fallenden Versicherungssumme an Zins und Tilgung der Finanzierung orientiert.
ZusatzversicherungenDialog bietet die Möglichkeit, eine Unfallzusatzversicherung, eine Erwerbsunfähigkeits- und eine Berufsunfähigkeitsversicherung in den Vertrag einzubinden. Die jährliche Rente aus der Berufsunfähigkeitszusatzversicherung kann zwischen 900 Euro und 60.000 Euro betragen. Die Berufsunfähigkeitszusatzversicherung bietet darüber hinaus die Option, eine Pflegerente zu vereinbaren, die mit Ablauf der Zahlung aus der Berufsunfähigkeitsversicherung greift. Im Rahmen der Unfallzusatzversicherung kann der Versicherungsnehmer eine Erhöhung der Todesfallleistung zwischen 50 und 100 Prozent bei Unfalltod vereinbaren. Dazu besteht die Möglichkeit, eine Dread Disease Versicherung mit einzuschließen.
GesundheitsprüfungDie Risikolebensversicherung enthält keine Angaben, ab wann eine ärztliche Untersuchung notwendig wird, auch nicht im Antrag, der jedoch einen umfassenden Fragekatalog bezüglich der Gesundheitsfragen enthält.
ServiceAls Maklerversicherer arbeitet die Dialog Versicherung mit einem unabhängigen Außendienst zusammen. Das Unternehmen ist telefonisch oder per E-Mail zu erreichen, und nennt den jeweiligen Ansprechpartner. Weiteren Service gibt es nicht, dies ist Sache des Außendienstes. Die Servicequalität hängt vom Außendienst ab und kann daher hier nicht beurteilt werden.

jetzt zum Anbieter »

Alles über Selbstmordklauseln und Beitragsfreistellungen

Selbstmordklausel

Die Selbstmordklausel stellt den Versicherer von der Leistung frei, wenn die versicherte Person innerhalb einer bestimmten Frist durch Selbsttötung stirbt. Bei der Risikolebensversicherung der Dialog beträgt diese Frist drei Jahre.

Beitragsfrei stellen?

Ja, es ist möglich, den Vertrag beitragsfrei zu stellen.

Warum zur Dialog Lebensversicherung AG?

Die Dialog Lebensversicherung bietet eine sehr differenzierte Tarifierung, welche jedem Bedarf gerecht wird. Als Spezialversicherer für biometrische Risiken setzt sie genaueste Beitrags-Leistungs-Analysen um. Die möglichen Zusatzversicherungen sind sehr umfassend.

Die Webseite von Dialog

Details im Überblick

LeistungDetails
max. Versicherungssumme7,5 Mio. Euro
Eintrittsaltermin. 15 Jahre, max 65 Jahre
ÜberschussverwendungBeitragsverrechnung
TarifeGleichbleibende oder fallende Versicherungssumme
Wartezeit Selbsttötung3 Jahre
ZusatzversicherungenUnfallzusatzversicherung, Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsversicherung, Dread Disease, Pflegerente
Vorausleistung schwere KrankheitNein
Gesundheitsprüfungn/a
mögl. LaufzeitVon zwei Jahren bis 50 Jahre, maximal bis zum 85. Lebensjahr
NichtraucherklauselJa
Dynamisierung mögl.Ja
Wiederinkraftsetzung nach BeitragsfreistellungJa
NachversicherungsoptionJa, bei bestimmten Lebensumständen
OnlineabschlussJa (Muss ausgedruckt und versendet werden)
ServiceerreichbarkeitTelefon und unabhängige Kooperationspartner

Erfahrungen


Warning: file_get_contents(http://www.ciao.de/Dialog_RisikoLV__522231): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 404 Not Found in /home/www/risikolebensversicherung-test.net/wp-content/plugins/shortcodes-ultimate-maker/inc/register.php(99) : eval()'d code on line 15

>> Erfahrungen auf ciao.de <<

Fazit zur Dialog Risikolebensversicherung

Die Dialog Risikolebensversicherung überzeugt auf der ganzen Linie. Gerade der Tarif mit variabler Versicherungssumme lässt es zu, dass der Versicherungsschutz jedes Jahr an den tatsächlichen Bedarf angepasst werden kann. Der Einschluss zahlreicher Zusatzversicherungen einschließlich einer Dread Disease Versicherung bieten eine Rundum-Absicherung. Bei Fragen zum Vertrag stehen den Versicherungsnehmer die Kooperationspartner der Dialog vor Ort zur Verfügung. Mit drei unterschiedlichen Beitragsmodellen wird dem finanziellen Spielraum der Versicherungsnehmer Rechnung getragen, die Verrechnung der Überschussanteile mit den Beiträgen führt zu einer weiteren Ersparnis. Einziger Minuspunkt ist die fehlende vorzeitige Auszahlung des Vertrages bei tödlicher Erkrankung der versicherten Person.

Inhalt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben