Cookies

Cookie-Nutzung

Europa Risikolebensversicherung

Das Logo der EUROPA Versicherung

Vorteile
  • Gesundheitsprüfung erst ab 300.000 €
  • Auszahlung bei schwerer Erkrankung vorzeitig
  • Verrechnung der Überschussbeteiligung mit Beiträgen
  • Sonderzahlung bei Eintritt des Pflegefalls
  • Abschluss bis zum Alter von 69 Jahren
  • max. 5,2 Millionen Euro versichert
Nachteile
  • Kein Einschl. von Zusatzversicherungen
  • Mindestvertragssumme 25.000 Euro
Bewertung
  1. Tarifierung: 90%

  2. Zusatzversicherungen: 70%

  3. Gesundheitsprüfung: 90%

  4. Service: 80%

  5. Preis / Leistung: 90%

  6. Fazit: gutes Angebot

    gut

» Erfahrungen lesen (22.958) «

Testsiegel: Europa RisikoLV width=
Testsiegel

Direkt zu den Themen: Leistungen, Gesundheitsprüfung, Fazit & Bewertung

Die Europa Versicherung agiert als Direktversicherer der Continentale Versicherung mit Sitz in Köln. Sie ist seit über 50 Jahren am Markt und wurde im Jahr 1983 in die Continentale integriert. Das Unternehmen wendet sich speziell an private Verbraucher und bietet bis auf Krankenvollversicherungen die gesamte Produktpalette eines Versicherers an. Sie zählt zu den populärsten Direktversicherern Europas. Im April belegte sie bei einem Test der Zeitschrift Focus Money für Risikolebensversicherungen drei Mal den ersten Platz.

Die 3 Tarife der Europa Versicherung

Die Tarifstruktur der Europa

Die Risikolebensversicherung von Europa wird in drei möglichen Tarifen angeboten. Neben zwei Tarifen mit gleichbleibender Versicherungssumme steht auch ein Tarif mit fallender Summe, ideal zur Absicherung eines Annuitätendarlehens, zur Verfügung. Es wird die Überschussbeteiligung zur Senkung des laufenden Beitrags genutzt. Dabei gilt, dass der Netto-Beitrag nicht garantiert ist. Der Premiumtarif sieht unter anderem eine Kapitalleistung bei schwerer Krankheit und eine partielle Auszahlung der Versicherungssumme bei Eintritt des Pflegefalls vor. Für beide Tarife ist eine Erhöhung um bis zu 25.000 ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich, bestimmte Lebensereignisse vorausgesetzt.

jetzt mehr Erfahren »

Die Versicherung in Kürze

  • Beitragsverrechnung mit Überschussanteilen führt zu geringerem Nettobeitrag
  • Neben einer gleichbleibenden Versicherung können Versicherungsnehmer auch eine fallende Versicherungssumme wählen
  • Vorzeitige Auszahlung ist bei schwerer Krankheit möglich
  • Bei Eintritt der Pflege Auszahlung von bis zu 10 %
  • Das Mindesteintrittsalter beträgt 15 Jahre
  • Versicherungsdauer zwischen 1 Jahr und 60 Jahren wählbar
  • Keine Versicherungsleistung bei Selbsttötung innerhalb der ersten drei Jahre nach Versicherungsbeginn
  • Unterschiedliche Zeiten für Nichtraucher

Die Leistungen der 3 Tarife

Leistungen

LeistungDetails
Tarifierung Mit dem Angebot von drei Tarifvarianten wird eine breite Bandbreite an Bedürfnissen abgedeckt. Der Tarif mit fallender Versicherungssumme ist hervorragend zur Absicherung einer Baufinanzierung geeignet. Die Summe fällt analog zur Höhe der Restschuld und bietet damit eine deutlich günstigere Prämie als eine gleichbleibende. Der etwas teurere Premiumtarif schließt unter anderem eine 10prozentige Vorauszahlung bei Eintritt der Pflegenotwendigkeit mit ein. Diese Vorauszahlung ist allerdings auf maximal 15.000 Euro begrenzt. Leidet die versicherte Person an einer schweren Krankheit, zahlt die Risikolebensversicherung im Premiumtarif bereits zu Lebzeiten aus. Die Verrechnung der Überschüsse mit dem Beitrag senkt die Kosten.
ZusatzversicherungenEuropa bietet ihren Kunden leider nicht den Einschluss von Zusatzversicherungen wie Berufsunfähigkeitsrente oder der Beitragsfreistellung bei Berufsunfähigkeit. Gerade für die Absicherung einer Baufinanzierung ist dieser Punkt für viele Versicherungsnehmer ein Entscheidungskriterium. Der Einschluss einer Unfallzusatzversicherung mit doppelter Auszahlung der Versicherungssumme bei Unfalltod ist ebenfalls nicht möglich. Es ist allerdings möglich, die Summe bei Geburt oder Adoption eines Kindes für sechs Monate um 50 Prozent zu erhöhen. Die Versicherung sieht eine optionale Dynamisierung des Vertrages vor.
GesundheitsprüfungErst ab 300.000 Euro ist eine ärztliche Untersuchung vorgesehen. Diese kann die versicherte Person bei einem selbst gewählten Arzt vornehmen lassen. Alternativ wird aber auch ein Medical-Care-Service angeboten. In diesem Fall wird die Gesundheitsprüfung zu Hause durch eine examinierte Fachkraft vorgenommen.
ServiceDie Europa Versicherung steht Kunden und Interessenten von Montag bis Freitag telefonisch in der Zeit zwischen 7:00 Uhr und 20:00 Uhr zur Verfügung. Samstags ist das Unternehmen von 9:00 Uhr bis 14:00 erreichbar. Alternativ ist der Kontakt auch online möglich. Weitere spezielle Serviceleistungen, wie Apps oder generelle Informationen werden nicht angeboten.

jetzt zum Anbieter »

Alles über Selbstmordklauseln und Beitragsfreistellungen

Selbstmordklausel

Die Selbstmordklausel stellt den Versicherer von der Leistung frei, wenn die versicherte Person innerhalb einer bestimmten Frist durch Selbsttötung stirbt. Bei der Risikolebensversicherung beträgt diese Frist drei Jahre.

Beitragsfrei stellen?

Ja, es ist möglich, den Vertrag beitragsfrei zu stellen. Bei Europa kann der Vertrag bis zu drei Jahre nach Beitragsfreistellung ohne erneute Gesundheitsprüfung wieder aufleben.

Warum zu Europa?

Sie wird von Verbraucherschützern und der Fachpresse immer wieder als einer der führenden Anbieter bei Risikolebensversicherungen ausgezeichnet und gilt als Versicherer mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Details im Überblick

LeistungDetails
max. Versicherungssumme5,2 Mio. Euro
Eintrittsaltermin. 15 Jahre, max 69 Jahre
ÜberschussverwendungBeitragsverrechnung
TarifeGleichbleibende oder fallende Versicherungssumme
Wartezeit Selbsttötung3 Jahre
Zusatzversicherungenkeine
Vorausleistung schwere KrankheitJa, komplett
Gesundheitsprüfungab 300.000 Euro Versicherungssumme
mögl. Laufzeit1 – 60 Jahre
NichtraucherklauselJa, bis zwölf Monate und bis zehn Jahre Nichtraucher.
Dynamisierung mögl.Ja, alle 3 Jahre
Wiederinkraftsetzung nach BeitragsfreistellungJa, innerhalb von drei Jahren ohne erneute Gesundheitsprüfung.
NachversicherungsoptionJa, bei bestimmten Lebensumständen
OnlineabschlussJa
ServiceerreichbarkeitMontag bis Freitag zwischen 7 Uhr und 20 Uhr, Samstag zwischen 9 Uhr und 14 Uhr

 

Fazit zur Europa Risikolebensversicherung

Positiv fällt zunächst die hohe Versicherungssumme auf, ab der eine ärztliche Untersuchung notwendig ist. Die zahlreichen Einschlüsse im Premiumtarif sind ebenfalls als Pluspunkte zu werten. Das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis schlägt sich immer wieder in Testberichten nieder und wird durch die Verrechnung der Überschussanteile mit den Beiträgen noch verbessert. Als negativ muss die fehlende Einschlussmöglichkeit von Zusatzversicherungen wie eine Beitragsfreistellung bei Berufsunfähigkeit gewertet werden. Während die maximale Versicherungssumme von 5,2 Millionen Euro sehr großzügig bemessen ist, fällt die Mindestsumme in Höhe von 25.000 Euro recht hoch aus.

Inhalt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben