Cookies

Cookie-Nutzung

Huk24 Risikolebensversicherung

Huk24 Logo

Vorteile
  • Versicherungsschutz bis 9.999.999 Euro
  • Verrechnung der Überschussbeteiligung mit Beiträgen
  • Vorzeitige Auszahlung bei tödl. Erkrankung
Nachteile
  • Lange Mindestlaufzeit
  • Kein Einschl. von Zusatzversicherungen
  • Mindestversicherung von 25.000 €
  • kein Tarif m. fallend. Versicherungssumme
  • Nur E-Mail-Kontakt möglich
Bewertung
  1. Tarifierung: 80%

  2. Zusatzversicherungen: 40%

  3. Gesundheitsprüfung: 50%

  4. Service: 60%

  5. Preis / Leistung: 50%

  6. Fazit: für Puristen

    okay

» Erfahrungen lesen (52) «

Testsiegel: Huk24 RisikoLV width=
Testsiegel

Direkt zu den Themen: Leistungen, GesundheitsprüfungFazit & Bewertung

Über die HUK Versicherungsgruppe muss wenig gesagt werden. Sie zählt zu den größten Versicherern in Deutschland und stand früher nur für den öffentlichen Dienst zur Verfügung. Auch heute noch gilt der öffentliche Dienst als eine der wichtigsten Zielgruppen für die HUK Versicherung. Die HUK24 ist die Online-Tochter der Coburger. Das Unternehmen stellt in allen Belangen rein auf das Internet ab. So ist die Kommunikation nur per E-Mail möglich. Ein persönlicher Kontakt kann nicht erfolgen.

Die 2 Tarifvarianten bei der Huk24

Tarifübersicht von Huk24

Die Risikolebensversicherung der HUK24 kann in zwei Varianten gewählt werden. Wesentlichster Unterschied zwischen dem Standardtarif und dem Premiumtarif ist die Auszahlung der Versicherungssumme, wenn die versicherte Person unheilbar krank ist und innerhalb der nächsten zwölf Monate versterben wird. Weitere Unterscheidungsmerkmale sind die Nachversicherungsgarantie und das Umtauschrecht in eine Kapitallebensversicherung. Das frühestmögliche Eintrittsalter liegt bei 18 Jahren. Wer älter als 65 Jahre alt ist, kann sich bei der HUK24 ebenfalls nicht mehr versichern. Die Mindestvertragsdauer beträgt fünf Jahre, der Vertrag kann maximal über 52 Jahre abgeschlossen werden, längstens bis zum 70. Lebensjahr. Der Einschluss von Zusatzversicherungen ist nicht möglich.

jetzt mehr Erfahren »

Die Versicherung in Kürze

  • Verrechnung der Überschussanteile mit der Bruttoprämie führt zu günstigerem Beitrag
  • Einschluss der Vorauszahlung im Premiumtarif bei einer Lebenserwartung von weniger als zwölf Monaten
  • Das Mindesteintrittsalter liegt bei 18 Jahren, das Höchsteintrittsalter bei 65 Jahren
  • Die Versicherung kann maximal auf das 70. Lebensjahr abgeschlossen werden, die Mindestlaufzeit beträgt fünf Jahre
  • Die Mindestversicherungssumme ist auf 25.000 Euro festgeschrieben, der Mindestbeitrag muss zehn Euro betragen
  • Die größtmögliche Versicherungssumme beträgt 9.999.999 Euro
  • Der Einschluss von Zusatzversicherungen ist auch im Premiumtarif generell nicht möglich
  • Eine Beitragsfreistellung ist nur bei Arbeitslosigkeit möglich

Die Leistungen der Tarife

Leistungen

LeistungDetails
Tarifierung Die HUK24 bietet zwei Tarifvarianten, den Standardtarif RLV24 und den Tarif RLV24 Premium. Der Unterschied liegt in drei Punkten. Neben der Option auf vorzeitige Auszahlung bei einer tödlichen Erkrankung mit einer Lebenserwartung von weniger als zwölf Monaten bestehen eine erweiterte Nachversicherungsgarantie und die Möglichkeit, den Vertrag innerhalb der ersten zehn Jahre in eine Kapitallebensversicherung zu wandeln. Mit der Verrechnung der Überschüsse während der Laufzeit weicht die tatsächlich zu zahlende Prämie von der Bruttoprämie zugunsten des Beitragszahlers ab. Mit einer möglichen Versicherungssumme von 9.999.999 Euro gehört die Risikolebensversicherung zu den Angeboten mit den höchsten Versicherungssummen. Die Mindestversicherungssumme in Höhe von 25.000 Euro ist allerdings recht hoch angesetzt. Eine Police mit fallender Versicherungssumme gibt es bei der HUK24 nicht.
ZusatzversicherungenBei den Zusatzversicherungen sieht es eher übersichtlich aus. Gegen Mehrbeitrag kann zwar die Versicherungssumme für einen unfallbedingten Tod erhöht werden, eine Beitragsfreistellung oder Rentenzahlung bei Berufsunfähigkeit sieht der Vertrag nicht vor. In diesem Zusammenhang verweist die HUK24 auf die gesonderten Produkte. Möglich ist allerdings eine Dynamisierung des Vertrages.
GesundheitsprüfungGrundsätzlich müssen die Versicherungsnehmer Gesundheitsfragen beantworten. Die HUK24 macht aber keinerlei Aussagen darüber, ab welcher Versicherungssumme ärztliche Untersuchungen notwendig sind. Es ist allerdings anzunehmen, dass bei Versicherungssummen im siebenstelligen Bereich eine ärztliche Untersuchung gefordert wird.
ServiceAls reiner Onlineversicherer bietet die HUK24 noch nicht einmal die Möglichkeit zur telefonischen Kontaktaufnahme. Jede Frage muss per E-Mail geklärt werden. Im Kundencenter können die Kunden ihre Verträge selbst verwalten.

jetzt zum Anbieter »

Alles über Selbstmordklauseln und Beitragsfreistellungen

Selbstmordklausel

Die Selbstmordklausel stellt den Versicherer von der Leistung frei, wenn die versicherte Person innerhalb einer bestimmten Frist durch Selbsttötung stirbt. Bei der HUK24 beträgt diese Frist drei Jahre.

Beitragsfrei stellen?

Ja, es ist möglich, den Vertrag beitragsfrei zu stellen, sofern mindestens eine Versicherungssumme von 2.500 Euro durch die bereits gezahlten Beiträge erreicht ist.

Warum zu Huk24?

Zum einen bietet die HUK24 sehr günstige Beiträge, allerdings zulasten eines möglichen Services. Zum anderen liegt sie mit der höchstmöglichen Versicherungssumme unter den Anbietern mit dem größten Versicherungsschutz.

Webseite der Huk24

Details im Überblick

LeistungDetails
max. Versicherungssumme9.999.999 Euro
Eintrittsaltermax 65 Jahre
ÜberschussverwendungBeitragsverrechnung
TarifeGleichbleibende oder fallende Versicherungssumme
Wartezeit Selbsttötung3 Jahre
ZusatzversicherungenUnfallzusatzversicherung
Vorausleistung schwere KrankheitJa
Gesundheitsprüfungn/a
mögl. Laufzeit5 – 52 Jahre (max. bis 70. Lebensjahr)
NichtraucherklauselJa
Dynamisierung mögl.Ja
Wiederinkraftsetzung nach BeitragsfreistellungJa
NachversicherungsoptionJa, bei bestimmten Lebensumständen
OnlineabschlussJa
Serviceerreichbarkeitnur e-Mail

Fazit zur Huk24 Risikolebensversicherung

Die Risikolebensversicherung der HUK24 ist für diejenigen geeignet, welche ihre Versicherungsgeschäfte völlig autonom verwalten können. Die sehr hohe mögliche Versicherungssumme spricht beispielsweise Schlüsselpersonen in Unternehmen an. Die Mindestlaufzeit von fünf Jahren und die Mindestversicherungssumme von 25.000 Euro fallen nicht positiv auf, da sie fallweise zu lange respektive zu hoch angesetzt sind. Ebenfalls als Minuspunkt ist das Fehlen eines Tarifs mit fallender Versicherungssumme einzustufen. Positiv kann dagegen die vorzeitige Auszahlung bei tödlicher Erkrankung eingestuft werden. Die fehlende Möglichkeit des Einschlusses von Zusatzversicherungen fällt allerdings auch negativ ins Gewicht.

Inhalt

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nach oben